Skip to content
Öffnen Sie die Navigationsleiste der Website
Go to GoCardless homepage
Preise
AnmeldenRegistrieren

Die 5 besten Rechnungsprogramme für Kleinunternehmen

Autor

Zuletzt bearbeitetNov. 2022Lesezeit 3 min.

Das Schreiben von Rechnungen ist für Unternehmen jeder Größe ein essenzieller Bestandteil des Geschäfts. Denn nur wer einen regelmäßigen Cashflow hat, kann neue Investitionen tätigen und skalieren. Doch gerade für Kleinunternehmen ist die Rechnungsstellung oft mit viel zeitlichem oder personellem Aufwand verbunden, da Rechnungen manuell geschrieben und abgeglichen werden müssen. Abhilfe schaffen zahlreiche kostenlose und kostenpflichtige Programme zur automatischen Rechnungsverarbeitung. Welches sich für Sie am besten eignet, erfahren Sie in diesem Artikel.

Welche Vorteile bietet eine Rechnungssoftware für Kleinunternehmen?

Programme zur automatischen Rechnungsstellung und -verarbeitung bieten Unternehmen viele Vorteile. Die wohl wichtigsten sind: 

1. Zeit- und Kostenersparnis

Die Erstellung und Bearbeitung sowie der Abgleich von Rechnungen nimmt in der Regel viel Zeit in Anspruch. Rechnungsprogramme nehmen Unternehmen diese Arbeit ab.

2. Verbesserter Cashflow

Durch die automatisierte Rechnungsstellung und -verarbeitung werden Kosten gesenkt und Abläufe optimiert. Das wirkt sich positiv auf den Cashflow aus und fördert die finanzielle Gesundheit des Unternehmens.

3. Erhöhte Effizienz und Qualität

Automatisierte Prozesse lassen weniger Raum für menschliche Fehler. Die Qualität der Rechnungsverarbeitung bleibt gleich und die Mitarbeiter können sich auf andere Aufgaben konzentrieren. So wird gleichzeitig auch die Produktivität erhöht.

Automatisieren Sie Zahlungs- und Abrechnungsprozesse durch die Integration von GoCardless in Ihre Rechnungssoftware.

Dadurch sparen Sie nicht nur wertvolle Zeit, sondern werden auch stets pünktlich bezahlt, was für einen stabilen Cashflow sorgt.

Zu unseren Partner-IntegrationenJetzt anmelden

Was kostet ein Rechnungsprogramm für Kleinunternehmen?

Gerade Kleinunternehmen, Freiberufler und Start-ups haben oft noch nicht das Kapital, große Investitionen zu tätigen und suchen deshalb oft nach einer kostenlosen Software zum Rechnungen schreiben. Tatsächlich empfiehlt es sich allerdings, in ein gutes und zuverlässiges Rechnungsprogramm zu investieren, das Ihnen alle Funktionen liefert, die Sie brauchen. Ein solches Programm kostet Sie nicht mehr als 30 Euro im Monat und wird Ihre Abrechnungsprozesse deutlich verbessern. Darauf sollten Sie achten:

  1. Wählen Sie keine Trial-Version, die nach einer gewissen Zeit kostenpflichtig wird und Sie für ein Jahr bindet.

  2. Geben Sie nicht mehr als 30 Euro pro Monat für ein Rechnungsprogramm aus.

  3. Wählen Sie eine jährliche Zahlung – das spart bei den meisten Tools Geld. 

Die 5 besten Rechnungsprogramme für Kleinunternehmen

1. Xero 

Xero ist eine cloud-basierte Buchhaltungssoftware für kleine Unternehmen mit Tools zur Verwaltung von Rechnungsstellung, Kontenabgleich, Inventar, Einkauf, Ausgaben, Buchhaltung und mehr. Da Xero cloud-basiert ist, ist der Zugriff von jedem Computer oder mobilen Gerät aus möglich und ermöglicht so eine intelligentere und einfachere Buchhaltung und Rechnungsstellung. 

Xero ist ab 25 Euro im Monat erhältlich.

Die Integration von GoCardless in Xero hat den gesamten Abrechnungsprozess rationalisiert. Jetzt müssen wir uns nicht mehr um die Rechnungsstellung kümmern, unsere Zahlungen gehen ein und die Rechnungen werden automatisch in Xero abgeglichen.

James McGlade, Gründer, Growth Alliance

2. lexoffice

lexoffice ist eine Buchhaltungsplattform für deutsche Freiberufler und Kleinunternehmer. Zu den Funktionen von lexoffice gehören Angebotsmanagement, Online-Banking, Zahlungsabgleich, Dokumentenmanagement sowie Kunden- und Lieferantenmanagement. Rechnungen werden mit wenigen Klicks generiert und Belege und Dokumente können automatisch erfasst werden.

Wenn das Unternehmen international arbeitet, können deutschsprachige Dokumente mit einem Klick ins Englische übersetzt werden, falls Sie Rechnungen von Kunden im Ausland einziehen wollen. Diese Funktionalität ist für Rechnungen, Angebote, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine und wiederkehrende Rechnungen verfügbar. 

lexoffice ist ab 5,02 Euro im Monat erhältlich.

Durch die Anbindung zwischen lexoffice und GoCardless aufgrund Sepaheld sparen wir bei unserer wöchentlichen Abrechnung viel Zeit und Aufwand.

Mark von Fritschen, GM, emoose GmbH

3. Papierkram

Papierkram ist eine Buchhaltungslösung, die Funktionen wie Rechnungsverwaltung, Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung, Hochrechnungen, Hauptbuch, Steuerverwaltung, Dokumentenablage, Finanzberichte, Angebote und Kostenvoranschläge, Zeiterfassung, Gewinn- und Verlustrechnung, wiederkehrende Rechnungen und Abonnementrechnungen sowie Rechnungsmanagement bietet. So können Unternehmen einen umfassenden Überblick über ihre Finanzen an einem Ort erhalten. 

Papierkram bietet eine kostenlose Version mit vielen Basisfunktionen.

4. sevDesk

sevDesk ist eine webbasierte Buchhaltungsplattform für Kleinunternehmen. Die Lösung passt sich branchenspezifischen Bedürfnissen an, vom Reinigungsdienst über Bauingenieure bis hin zu Musikern. sevDesk ist in drei verschiedenen Tarifen verfügbar. Zu den grundlegenden Funktionen gehören die Verwaltung von Rechnungen, Angeboten, Erinnerungen, Produkten, Kunden und Aufgaben. sevDesk ist in mehreren Sprachen verfügbar, darunter Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Griechisch.

sevDesk ist ab 7,90 Euro im Monat erhältlich.

5. Billomat

Billomat ist ein zertifiziertes Buchhaltungstool und Rechnungsprogramm, dass es Ihnen ermöglicht, Ihre Buchhaltung einfach selbst zu erledigen. Angebote, Rechnungen und Mahnungen lassen sich in wenigen Minuten erstellen. Belege lassen sich jederzeit digital per E-Mail oder mit einer Smartphone-App erfassen und verwalten. Billomat erinnert zudem automatisch an offene Forderungen, vergleicht Zahlungseingänge und schreibt Mahnungen in von Ihnen festgelegten Intervallen.

Billomat ist ab 15 Euro im Monat erhältlich.

Wie kann GoCardless helfen?

Programme zur Rechnungsstellung sparen Ihnen viel Zeit und eliminieren menschliche Fehler. Durch eine Integration mit GoCardless können Sie Ihre Zahlungs- und Abrechnungsprozesse komplett automatisieren und so sicherstellen, dass Sie stets pünktlich bezahlt werden.

Das sichere Lastschriftverfahren von GoCardless zieht Zahlungen dabei automatisch am Fälligkeitstag vom Konto Ihrer Kunden ein und sorgt so für einen stabilen Cashflow Ihres Unternehmens.

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Rechnungen und hören Sie auf, verspätete Zahlungen zu verfolgen.

Werden Sie stets pünktlich bezahlt und sparen Sie Zeit, Geld und Stress mit GoCardless.