Keine Einrichtungskosten. Keine versteckten Gebühren.

Standard

1% pro Transaktion
Keine monatliche Gebühr

Beginnen Sie noch heute, Zahlungen einzuziehen. Kein Vertrag, Sie zahlen nur für erfolgreiche Transaktionen, nie für Rücklastschriften.

Plus

1% pro Transaktion
+ 50€ pro Monat

Alle Funktionen des Standard-Plans und der Name Ihres Unternehmens erscheinen garantiert auf den Kontoauszügen Ihrer Kunden

Pro

Volumenabhängiges Preismodell
+ monatliche Grundgebühr

Vollständig auf Ihr Unternehmensdesign abgestimmte Gestaltung. Einholung der Kundendaten telefonisch, per Post und online direkt auf Ihrer Website

Pläne vergleichen

Standard
Plus
Pro
Kosten pro erfolgreicher Transaktion
1%
1%
Volumenabhängiges Preismodell
So werden die Gebühren abgezogen
Abzug von den Auszahlungen
Abzug von den Auszahlungen
Monatliche Rechnung
Monatliche Gebühr
Kostenlos
+ 50€ pro Monat
+ monatliche Grundgebühr

Zahlungen

Automatischer Einzug von einmaligen und regelmäßigen Zahlungen
Einzug von festen und variablen Zahlungsbeträgen
Datum und Häufigkeit des Zahlungseinzugs frei wählbar
Zugriff auf Lastschrifteinzug in Großbritannien, Europa und Australien

Einstieg

Nutzung über einen Partner, eine benutzerdefinierte Integration oder das Dashboard
Online-Einladung zur Einrichtung der Lastschriftmandate
Telefonische oder persönliche Einladung zur Einrichtung eines Lastschriftmandats
Wechsel bestehender Kunden zu GoCardless

Individuelle Anpassung und Branding

Zahlungsseite mit Ihrem Logo
Ihr Name auf den Kontoauszügen Ihrer Kunden
Benutzerdefinierte Zahlungsseiten
Benutzerdefinierte E-Mail-Benachrichtigungen

Finanzielle und Datensicherheit

Von der Financial Conduct Authority (britische Finanzaufsicht) zugelassen
Zahlungen sind im Rahmen der Lastschriftgarantie geschützt
ISO27001-zertifiziert für Informationssicherheitsmanagement

Mehr als 30.000 Unternehmen aller Größen vertrauen GoCardless

Häufig gestellte Fragen

Fallen zusätzliche Gebühren an?

Nein, neben den in der Tabelle oben aufgeführten Gebühren fallen keine weiteren Gebühren an. Wir erheben nur für erfolgreiche Transaktionen Gebühren, niemals für Einrichtung, Umsetzung, Rückbuchungen oder fehlgeschlagene Zahlungen.

Fällt die Gebühr an, wenn eine Zahlung fehlschlägt?

Nein. Wir erheben nur für erfolgreiche Transaktionen Gebühren.

Bieten Sie Rabatte für große Transaktionsvolumen?

Ja. Die Gebühren für GoCardless Pro beruhen auf Ihrem monatlichen Zahlungsvolumen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie von unserem Vertriebsteam.

Was bedeuten die Mindest- und Höchsttransaktionsgebühren?

Bei GoCardless Standard bedeutet dies, dass Sie unabhängig vom Transaktionswert nie mehr als 2€ pro Transaktion bezahlen. Die Mindesttransaktionsgebühr beträgt 0,20£.

Kann ich nach der Registrierung meinen Plan ändern?

Ja. Unsere Pläne sind flexibel, damit Sie sie an steigende Geschäftsanforderungen anpassen können.

Kann ich GoCardless mit meiner vorhandenen Software nutzen?

Wir verfügen über zahlreiche vorgefertigte Integrationen mit Partnern in vielen Kategorien, z.nbspB. Bilanzierung, Mitgliedschaftsverwaltung und Abonnementabrechnung. Hierzu gehören Xero, Quickbooks, TeamUp, Pitchero, Zuora und Chargebee. Eine vollständige Liste unserer vorgefertigten Integrationen finden Sie hier.

Wird der Name meines Unternehmens auf den Kontoauszügen meiner Kunden angegeben, wenn ich GoCardless Standard benutze?

Ja. GoCardless Plus ist ein Zusatz zu unserem Standardpaket, den Sie über GoCardless aktivieren können. Wir erhalten eine SUN (Service User Number) (GB) oder GID (Eurozone) für Ihr Unternehmen, die garantiert, dass Ihr Name auf den Kontoauszügen der Kunden erscheint, von denen wir in Ihrem Namen Zahlungen einziehen. Dies kostet für Standard-Nutzer zusätzlich 50€ pro Monat.

Kann ich mich meinen Kunden über den gesamten Zahlungsprozess mit meinem Unternehmens-Branding präsentieren?

Ja. Mit GoCardless Pro können Sie Ihre eigenen Zahlungsseiten und Kundenbenachrichtigungs-E-Mails erstellen.

Ich möchte Zahlungen von Kunden in Großbritannien und ganz Europa einziehen. Wird mein Name in allen Ländern auf den Kontoauszügen meiner Kunden angegeben?

Ja, hierfür ist eine SUN (Service User Number) für Bacs (GB) und eine GID für SEPA (Eurozone) erforderlich. Die oben genannten Gebühren gelten für eine SUN (Service User Number) oder eine GID, sodass eine zusätzliche monatliche Gebühr anfällt, wenn Sie beides nutzen möchten.

Kann ich meine Bestandskunden zu GoCardless überführen?

Ja. Je nach Ihrem Anforderungsprofil gibt es verschiedene Möglichkeiten, bestehende Kunden in GoCardless zu übernehmen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um mehr zu erfahren


Haben Sie Fragen dazu, wie Ihr Unternehmen von GoCardless profitieren kann?

GoCardless auf Social Media

GoCardless Ltd., Sutton Yard, 65 Goswell Road, London, EC1V 7EN, Vereinigtes Königreich

GoCardless ist von der Financial Conduct Authority (FCA) im Vereinigten Königreich als Zahlungsdienst in der Europäischen Union autorisiert (Registrierungsnummer 597190).