Skip to content
Go to GoCardless homepage
Preise
AnmeldenRegistrieren

Tipps für eine erfolgreiche Kundenbindung

Als Kundenbindung bezeichnet man verschiedene Maßnahmen, die dazu führen, dass Kunden nicht zu Konkurrenten wechseln, sondern weiterhin Ihre Produkte und Dienstleistungen in Anspruch nehmen und Ihnen treu bleiben. Das hat viele Vorteile, denn zufriedene Kunden kaufen nicht nur erneut Ihre Produkte, sondern sie empfehlen Sie auch weiter, sind bei Reklamationen nachsichtiger, probieren neue Produkte von Ihnen eher aus und wissen genau, was sie von Ihren Produkten erwarten können. Deshalb lohnt es sich, einen Blick auf die Kundenbindung zu werfen und zu überlegen, wie Sie sie verbessern können. Wir haben fünf Maßnahmen zusammengestellt, mit denen Sie Kunden gewinnen und binden können.

1. Halten Sie den Kontakt aufrecht

Heutzutage ist es einfacher denn je, mit den Kunden in Kontakt zu bleiben. Dank neuer Technologien und dem Omnichannel-Ansatz können Ihre Kunden Sie nicht nur telefonisch und am Standort, sondern auch per E-Mail und über eine Vielzahl von sozialen Medien erreichen. Das funktioniert auch andersherum: Sie können Ihren Kunden Newsletter schicken, die sie monatlich an Ihr Unternehmen erinnern und die positive Kauferfahrung ins Gedächtnis rufen. Diese Newsletter können Sie auch hervorragend dazu nutzen, Angebote zu verschicken, beispielsweise für Produkte, die zu den bereits erworbenen Produkten passen.

2. Werden Sie persönlich

Ihre Kunden werden sich noch besser aufgehoben fühlen, wenn Sie ihnen einen persönlichen Ansprechpartner zur Seite stellen. Jemand, auf den sie verweisen können und der sie namentlich kennt, sorgt für Vertrauen bei Ihren neuen Stammkunden. Ihre Kunden werden sich wertgeschätzt fühlen und bringen außerdem Ihr Unternehmen mit einem freundlichen Gesicht in Verbindung. So gelingt es auch, dass die Kunden Ihr Unternehmen menschlicher wahrnehmen, Sie wirken authentisch. Machen Sie sich zum Beispiel Gedanken darüber, welche Produkte Ihr Kunde bereits gekauft hat und welche Produkte ihn noch interessieren könnten. Dann haben Sie einen konkreten Anlass für einen Anruf und zeigen ihm gleichzeitig, dass Sie sich Zeit für ihn nehmen. Fragen Sie ruhig auch nach Feedback und zeigen Sie so, dass für Sie die Meinung Ihrer Kunden wichtig ist.

3. Bieten Sie Ihren Stammkunden besondere Angebote an

Ihre Kunden freuen sich immer über exklusive Angebote. Sie können diese mit in Ihren E-Mail-Newsletter aufnehmen oder Ihre Kunden am Telefon darüber informieren, wenn Sie einen persönlichen Ansatz für die Kundenbindung wählen. Eine weitere Möglichkeit sind Coupons: Wenn Ihre Kunden bei einem Einkauf bei Ihnen Rabattcoupons erhalten, dann regt sie das an, Ihr Geschäft erneut aufzusuchen. Sie können sich auch „Click & Collect“ Services zu Nutze machen, bei denen die Sonderangebote direkt im Newsletter verlinkt sind, von Kunden online recherchiert und gekauft werden können, jedoch noch an einem Standort abgeholt werden müssen.

4. Bieten Sie ein qualitativ hochwertiges Produkt an

Damit Ihre Kunden erneut bei Ihnen kaufen oder Ihre Dienstleistungen in Anspruch nehmen, müssen Ihre Produkte natürlich qualitativ hochwertig sein. Nur, wenn Ihre Kunden auch zufrieden waren, werden sie möglicherweise zu Stammkunden. Deshalb sollten Sie dafür Sorge tragen, dass Ihr Produkt bzw. Ihre Dienstleistung einen hohen Standard hat. Dann werden Produkt und Dienstleistung nicht nur höchstwahrscheinlich auch angenommen, sondern sogar weiterempfohlen. Verlässlichkeit ist den Kunden wichtig – in den meisten Fällen sogar wichtiger als der Preis.

5. Treue sollte belohnt werden

Ein beliebtes Kundenbindungsprogramm sind Treuekarten. Diese eignen sich besonders für Cafés oder kleine Restaurants: Nach dem zehnten Kauf eines Latte Macchiatos oder eines Sandwiches ist das elfte Produkt kostenlos. So ziehen Sie vor allem Kunden aus der näheren Umgebung an, die Ihren Standort durch solche Treuekarten öfter aufsuchen. So können diesen Stammkunden auch neue Produkte oder Sonderangebote in Ihrem Geschäft auffallen, die eventuell zu einem weiteren Kauf anregen.

Kontakt

Kontakt

Kontaktieren Sie unser Sales Team

+49 (0) 89 38 03 - 77 52

Support

Hilfecenter

Ist auf Ihrem Konto „GoCardless“ aufgetaucht? Klicken Sie hier

Deutsches Büro: GoCardless GmbH, Herzogspitalstr. 24, München, 80331, Deutschland

GoCardless SAS (GoCardless SAS, 23-25 Avenue Mac-Mahon, Paris, 75017, Frankreich), Tochtergesellschaft von GoCardless Ltd, ist von der ACPR (französische Aufsichts- und Kontrollbehörde) in Frankreich als Zahlungsdienst in der Europäischen Union autorisiert (Bankkode 17118). GoCardless Ltd (Sutton Yard, 65 Goswell Road, London, EC1V 7EN, Vereinigtes Königreich) ist von der Financial Conduct Authority (FCA) im Vereinigten Königreich als Zahlungsdienst autorisiert (Registrierungsnummer 597190).