Skip to content
Go to GoCardless homepage
Preise
AnmeldenRegistrieren

Brauchen Sie ein Geschäftskonto für Lastschrifteinzug?

Autor

Zuletzt bearbeitetJuni 2022Lesezeit 1 min.

Sie wollen Sich mit Ihrer Geschäftsidee selbstständig machen und ihr eigenes Unternehmen gründen? Je nach Ihrem Geschäftsmodell könnte es sein, dass Sie ein Geschäftskonto benötigen, dass SEPA-Lastschriften von Ihren Kunden einziehen muss.

Herkömmliche SEPA-Lastschriften werden über eine Bank abgerufen, was einen beschwerlichen Prozess erfordert, der von Land zu Land unterschiedlich ist. Zudem benötigt die Einrichtung des Lastschriftverfahrens viele Schritte, zum Beispiel das Abrufen einer Kreditidentifikationsnummer (CID), was Wochen dauern kann.

Außerdem könnte es allerdings schwierig werden, denn nicht alle Banken ein kostenloses Geschäftskonto mit Lastschrifteinzug anbieten. Dabei bietet es sich an, nach einem externen Anbieter auf die Suche zu gehen.

GoCardless: Ein besserer Weg um SEPA-Lastschriften einzuziehen

Sparen Sie Zeit und Kosten und verbessern Sie Ihren Cashflow.

Jetzt anmeldenMehr erfahren

Brauchen Sie ein Geschäftskonto um Lastschriften einzuziehen?

Über Anbieter wie GoCardless ist es möglich, SEPA-Lastschriften auf ein privates Bankkonto abzuwickeln.

Die fortschreitende Technologie und das Aufkommen von Dienstleistern wie GoCardless bedeutet, dass das Lastschriftverfahren und seine vielfältigen Vorteile für kleine Unternehmen und Privatpersonen zu geringen Kosten verfügbar sind.

Für Einzelunternehmer und Privatpersonen kann GoCardless Lastschriftzahlungen auf ihre persönlichen Konten abrechnen. Bei einem eingetragenen Unternehmen werden die Mittel auf ein Geschäftskonto eingezahlt, das im Namen des Unternehmens geführt wird.

Im Gegensatz zu herkömmlichen SEPA-Lastschriftlösungen, die von Banken und Büros angeboten werden, ist GoCardless schnell, einfach und kostengünstig einzurichten, was es zu einer großartigen Lösung für kleine Unternehmen und Einzelunternehmer macht.

Es gibt keine Einrichtungskosten oder Umsatzanforderungen. Erfahren Sie mehr.

SEPA-Lastschrift mit GoCardless

GoCardless verfügt über eine einfach zu bedienende Plattform, die es Händlern ermöglicht, ihre Zahlungseingänge zu moderieren und zu automatisieren. Mit GoCardless können Sie in weniger als einem Tag das SEPA-Lastschriftverfahren einrichten.

Außerdem lässt sich GoCardless in andere Cloud-basierte Buchhaltungssysteme integrieren, um manuelle Prozesse zu reduzieren. Beispielsweise lässt sich GoCardless mit mehr als 300 Partnern für Buchhaltung und Mitgliedschaften integrieren. Dies ermöglicht die sofortige Einbindung von Zahlungserfassungsdaten in Ihren Workflow, ohne dass manuelle Arbeit erforderlich ist.

Zudem verbringen Unternehmen, die GoCardless verwenden, rund 59 % weniger Zeit mit der Verwaltung von Zahlungen.

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre SEPA-Zahlungen und werden Sie stets pünktlich bezahlt.

Hören Sie auf, verspätete Zahlungen zu verfolgen, und sparen Sie Zeit, Geld und Stress.

Mehr erfahrenJetzt anmelden

Die Cloud und herkömmliche Bankeinzugssysteme

Normalerweise sind herkömmliche Bankeinzugsysteme nicht für eine moderne Cloud-Umgebung ausgelegt. Diese Systeme sind schwer zugänglich, basieren auf analogen Prozessen und verfügen nicht über integrierte Intelligenz oder Integrationen. Sie sind dateibasiert und erfordern eine Menge Verwaltungsarbeit.

Zwei Drittel der Kosten für die Annahme wiederkehrender Zahlungen entstehen durch Personal-/Verwaltungszeit, nicht durch Bearbeitungsgebühren.