Skip to content
Öffnen Sie die Navigationsleiste der Website
Go to GoCardless homepage
Preise
AnmeldenRegistrieren

4 Gründe, Ihre Zahlungssoftware zu kaufen und nicht selbst zu entwickeln 

Autor

Zuletzt bearbeitetFeb. 2022Lesezeit 2 min.

Zahlungen sind von entscheidender Bedeutung für den Erfolg Ihres Unternehmens. 

Zunächst zieht jedes Unternehmen Zahlungen nach und nach ein – das ist überschaubar. Doch sobald Ihr Unternehmen wächst, gewinnen Sie auch mehr Kunden. Die Rechnungsstellung wird hierdurch zu einer Vollzeitbeschäftigung. Denn die Zeit, die für das Einziehen, die Verfolgung und das Bearbeiten von Zahlungen aufgewendet wird, nimmt überhand. Für strategischen Entscheidungen, die Ihrem Unternehmen zum Wachstum verhelfen, bleibt keine Zeit mehr. 

An diesem Punkt ist es an der Zeit, nach Möglichkeiten zu suchen, wie Sie Ihren Zahlungsprozess beschleunigen und optimieren können. Und hier beginnt die Überlegung: Sollten Sie einen Zahlungsprozess kaufen oder selbst entwickeln?

Wir haben die 4 wichtigsten Gründe für Sie zusammengefasst, warum Sie ernsthaft in Erwägung ziehen sollten, Ihre Zahlungsstrategie in die Hände von Profis zu geben, wenn Sie versuchen, schnell zu skalieren.

Ein engagierter Dienstleister

So wie Sie sich der Lösung eines Problems für Ihre Kunden verschrieben haben, so sollte auch ein Zahlungsdienstleister bestrebt sein, alle Ihre Zahlungsanforderungen bestmöglich zu erfüllen. 

Die Nutzung dieses externen Fachwissens bedeutet nicht nur, dass Sie über Mitarbeiter verfügen, die sich für eine effizientere Abwicklung Ihres Zahlungsverkehrs einsetzen, sondern auch, dass Sie nicht intern in diese Lösung investieren müssen. Das spart Ihnen Zeit und Geld. Die Lösung ist bereits entwickelt und einsatzbereit. 

Engagement für Forschung und Entwicklung

Es werden ständig neue Funktionen und Technologien entwickelt. Mit diesen neuen Entwicklungen Schritt zu halten und zu verstehen, ob sie für Ihr Unternehmen geeignet sind, kann angesichts der Herausforderungen, die die Finanzteams zu bewältigen haben, fast unmöglich sein. 

Für Zahlungsdienstleister ist die Forschung und Entwicklung neuer Produkte ein wichtiger Bestandteil ihrer Tätigkeit. Sie wollen der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sein und werden daher ihre Lösungen ständig verbessern und nach neuen Technologien Ausschau halten, um sie zu verbessern. 

Zahlungsdienstleister sind auch in der Lage, Ihnen die richtigen neuen Technologien und Funktionen zu empfehlen, die auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten sind. Das bedeutet, dass Sie von neuen Technologien profitieren können, ohne sie testen, entwickeln und verwalten zu müssen und ohne die Anfangsinvestitionen zu tätigen. 

Instandhaltung der Technologie

Eine der größten Herausforderungen bei der internen Entwicklung Ihres Zahlungsverfahrens ist der Wartungsaufwand und die Zeit, die für die Behebung von Problemen benötigt wird, wenn diese auftreten. Ein kleines Problem oder ein kleiner Fehler kann Ihr Team tagelang in Anspruch nehmen, so dass wertvolle Stunden und Kapazitäten verloren gehen. 

Auch nach Abschluss des wichtigen Implementierungsprozesses bieten Ihnen Zahlungsdienstleister ein engagiertes Teams von Entwicklern und Kundenservice-Mitarbeitern, die Ihnen bei eventuellen Problemen zur Seite stehen. Es liegt in ihrem ureigensten Interesse, dass Ausfälle und Probleme auf ein Minimum reduziert und schnell und reibungslos behoben werden. 

Die Freisetzung von Mitteln

Die Anschaffung einer neuen Software kann auf den ersten Blick eine hohe Investition sein. Erst wenn man sich genauer ansieht, wo das Geld in einem manuellen Zahlungsprozess steckt, versteht man, warum sich die Investition lohnt. 

Selbst kurzfristig, noch bevor sich die Investition langfristig auszahlt, kann ein automatisiertes System die Zeit bis zum Zahlungseingang verkürzen, die Zahl der Zahlungsausfälle verringern und das erneute Einziehen fehlgeschlagener Zahlungen erleichtern.

Ein verbesserter Cashflow bedeutet mehr Working Capital für die Entwicklung und das Wachstum Ihres Unternehmens. Dies kann auch dazu beitragen, Ihren Unternehmenswert insgesamt zu steigern. 

Nutzen Sie unseren Working Capital-Rechner, um herauszufinden, wie viel Geld Sie durch die Automatisierung Ihres Zahlungsprozesses freisetzen können. 

Die Suche nach einem neuen Zahlungsdienstleister und dessen Integration braucht Zeit und kann den Eindruck erwecken, dass Sie von Ihren eigentlichen Aufgaben abgehalten werden. Die frühzeitige Automatisierung Ihres Prozesses kann sich jedoch auszahlen, da Sie durch einen Zahlungsdienstleister wertvolle Zeit gewinnen, um sich auf das Wachstum und die Skalierung Ihres Unternehmens zu konzentrieren.

Sie möchten wiederkehrende Zahlungen akzeptieren?

GoCardless macht das Einziehen von wiederkehrenden Zahlungen zum Kinderspiel: für kleine und große Unternehmen.

Jetzt startenMehr erfahren