Skip to content
Go to GoCardless homepage
Preise
AnmeldenRegistrieren

Alles, was Sie über die GoCardless API wissen müssen

Nicola Pellatt

Von Nicola PellattJuli 2021Lesezeit 2 min.

Was ist die GoCardless API?

Die GoCardless-API bietet Entwicklern die Möglichkeit, sich über Software mit GoCardless zu vernetzen. So können Sie GoCardless in Ihre Website, mobile App oder Desktop-Software integrieren. Dies bedeutet, dass Sie Ihre eigene maßgeschneiderte Integration erstellen können, um das Einziehen von Zahlungen und den Abgleich von Zahlungen zu automatisieren.

Wie können Sie sich mit der GoCardless API vernetzen?

Die Integration mit der GoCardless API ist denkbar einfach und kann in wenigen Minuten in 6 einfachen Schritten und mit Hilfe unserer benutzerfreundlichen API-Library durchgeführt werden.

1. Melden Sie sich, falls Sie das noch nicht getan haben, für ein Testkonto an. Die Kontoerstellung dauert nur eine Minute. Wenn Sie bereits ein Testkonto haben, melden Sie sich einfach über ihr Dashboard an.

2. Laden Sie eine unserer API-Client-Libraries für die Programmiersprache herunter, die Sie nutzen möchten. Diese Libraries nehmen Ihnen die ganze Arbeit ab, die mit der Nutzung unserer API verbunden ist. Sie benötigen lediglich ein paar Zeilen eines Programmiercodes, um loszulegen. Wir bieten Libraries in Java, Javascript, Python, Ruby, PHP und .NET.

3. Erstellen Sie im Entwicklerbereich im Test-Dashboard einen Lese- und Schreibzugriffstoken. Sie verwenden dieses Zugriffstoken, wenn Sie Anfragen an die GoCardless-API senden.

4. Werfen Sie einen Blick in unsere Entwicklerdokumentation – hier finden Sie eine Anleitung für die ersten Schritte und eine vollständige API-Referenz. Auf der rechten Seite finden Sie Codebeispiele für jede Anfrage in Ihrer bevorzugten Programmiersprache.

5. Erstellen Sie einen Redirect-Flow - mit der von Ihnen gewählten Client-Library. Dies ermöglicht Ihnen, die von GoCardless gehosteten Zahlungsseiten zu nutzen, um Mandate mit Ihren Kunden einzurichten. Diese Seiten sind vollständig konform und in Dänisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Schwedisch, Slowakisch und Spanisch übersetzt. Der vollständige Ablauf ist:

  • Sie erstellen einen Redirect-Flow für Ihren Kunden und leiten ihn auf die zurückgesendete Redirect-URL um, z. B.: https://pay.gocardless.com/flow/RE123.

  • Ihr Kunde gibt seinen Namen, seine E-Mail-Adresse, seine Adresse und seine Kontodaten an und sendet das Formular ab. Die Daten werden sicher gespeichert und an Ihre success_redirect_url with redirect_flow_id=RE123 im Query-String zurückgeleitet.

  • Sie schließen den Redirect-Flow ab, der einen Kunden, ein Bankkonto und ein Mandat anlegt und die ID des Mandats zurücksendet. Es empfiehlt sich, an dieser Stelle ebenfalls ein Abonnement oder eine Zahlung einzurichten. Wenn Sie GoCardless Pro verwenden, können Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Zahlungsseiten erstellen und diese auf Ihrer eigenen Website hosten. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

6. Sobald Sie einige Testkunden angelegt haben, möchten Sie vielleicht Zahlungen und Abonnements für diese Kunden erstellen. Um eine Zahlung zu erstellen, müssen Sie die Mandats-ID des Kunden verwenden, die Sie im Redirect-Flow erhalten haben.

Möchten Sie automatische Benachrichtigungen an Ihr System senden, wenn sich der Status einer Zahlung ändert? Wir können Webhooks an Ihren Server senden, um Sie bei der Verarbeitung Ihrer Zahlungen auf dem Laufenden zu halten - lesen Sie unseren Webhook-Leitfaden, um herauszufinden, wie Sie diese Funktion zu Ihrem Anwendungsablauf hinzufügen können.

Wenn Sie Fragen zur Integration mit GoCardless haben, besuchen Sie bitte unser Hilfe-Center oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Sie möchten wiederkehrende Zahlungen akzeptieren?

GoCardless macht das Einziehen von wiederkehrenden Zahlungen zum Kinderspiel: für kleine und große Unternehmen.

Jetzt starten