Skip to content
Öffnen Sie die Navigationsleiste der Website
Go to GoCardless homepage
Preise
AnmeldenRegistrieren
Go to GoCardless homepage
AnmeldenRegistrieren
Brotkrumen
Ressourcen

Checkout-Seite optimieren und Gewinn maximieren

Autor

Zuletzt bearbeitetMärz 2023Lesezeit 2 min.

E-Commerce-Unternehmen müssen dafür sorgen, dass ihre Checkout-Prozesse schnell, sicher und einfach für die Kunden sind. Leider brechen viele Online-Käufer ihre Einkäufe in letzter Minute ab, weil der Checkout-Prozess zu langsam oder zu kompliziert ist. Um dies zu verhindern, ist es wichtig, dass Sie Ihren Checkout-Prozess optimieren, um ihn für Ihre Kunden so bequem wie möglich zu gestalten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie dies erreichen können, indem Sie überzeugende Produkt-/Dienstleistungsseiten anbieten, relevante Informationen zu Kosten und Sicherheitsnachweisen bereitstellen, für mobile Benutzer optimieren und die Zahlungsoptionen optimieren.

Vorteile der Checkout-Optimierung:

  • Erhöhte Kundenzufriedenheit

  • Verbesserter Ruf der Marke

  • Schnellere Abschlusszeit

  • Erhöhte Verkaufszahlen

  • Erhöhtes Kundenengagement

Optimieren Sie Ihren Checkout-Prozess: Überzeugende Produkt-/Dienstleistungsseiten

Der erste Schritt zur Optimierung Ihres Bezahlvorgangs besteht darin, sicherzustellen, dass Ihre Produkt-/Dienstleistungsseiten überzeugend genug sind, um die Kunden davon zu überzeugen, dass sie das, was Sie verkaufen, brauchen. Wenn sie nicht vom Wert des Produkts überzeugt sind, werden sie nicht motiviert genug sein, um den Bestellvorgang abzuschließen.

Es ist hilfreich, wenn Sie diese Seiten mit gezielten Aufforderungen ergänzen, wenn ein Kunde den Bezahlvorgang nur langsam abzuschließen scheint - diese sollten ihn ermutigen, indem sie ein Gefühl der Dringlichkeit vermitteln, damit er seinen Kauf nicht vorzeitig abbricht. 

Bereitstellung relevanter Informationen über Kosten und Sicherheitsnachweise 

Es ist wahrscheinlicher, dass Kunden den Bestellvorgang abschließen, wenn sie überzeugt sind, dass die Zahlung sicher ist. Daher ist es hilfreich, wenn Sie Ihren Kunden die relevanten Informationen über Kosten und Sicherheitsmerkmale zur Verfügung stellen, damit sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen können, ob sie auf Ihrer Website einkaufen möchten oder nicht.

Es ist auch hilfreich, wenn Sie mehrere Zahlungsoptionen anbieten und alle damit verbundenen Gebühren deutlich anzeigen - so können Kunden schnell erkennen, wie viel Geld von ihnen genommen wird, wenn sie auf Ihrer Website einkaufen. Dies kann ebenfalls dazu beitragen, das Vertrauen in Ihr Unternehmen zu stärken. 

Optimierung für mobile Benutzer

Wie bereits erwähnt, greift eine große Anzahl von Online-Käufern über mobile Geräte auf E-Commerce-Websites zu. Das bedeutet, dass Sie Ihren Checkout-Prozess unbedingt für mobile Benutzer optimieren müssen.

Einer der wichtigsten Tipps ist hier, die Anzahl der Felder zu reduzieren, die mobile Benutzer bei der Eingabe ihrer Daten ausfüllen müssen. Zu viele Felder können mühsam und zeitaufwändig sein, was dazu führen kann, dass Kunden Ihren Bezahlvorgang abbrechen, bevor er abgeschlossen ist.

Zahlungsoptionen 

Schließlich sollten Sie auch Ihre Zahlungsoptionen rationalisieren, um sicherzustellen, dass Ihre Kunden nicht bei einer bestimmten Option hängen bleiben, wenn sie auf Probleme stoßen. Idealerweise sollten Sie die wichtigsten Zahlungsmethoden wie Kredit-/Debitkarten und Lastschriftverfahren anbieten. Vielleicht möchten Sie auch einen E-Wallet-Service wie PayPal oder GoCardless Instant Bank Payment anbieten, wenn Sie wünschen, dass auch Kunden, die keine Kartendaten online eingeben möchten, auf Ihrer Website einkaufen können.

Indem Sie überzeugende Produkt-/Dienstleistungsseiten anbieten, relevante Informationen über Kosten und Sicherheitsmerkmale bereitstellen, für mobile Benutzer optimieren und die Zahlungsoptionen optimieren, können Sie sicherstellen, dass Ihr Bezahlvorgang für Kunden so reibungslos und effizient wie möglich ist. So können Sie die Zahl der Kaufabbrüche verringern und das Einkaufserlebnis Ihrer Kunden insgesamt verbessern.

GoCardless: Gehostete Zahlungsseiten

GoCardless hilft allen Unternehmen dabei, den Kassiervorgang bestens zu rationalisieren und ihren Online-Shop vollständig zu optimieren. Mit GoCardless können Kunden mit nur wenigen Klicks Zahlungen autorisieren, so dass Unternehmen schnell und effizient Zahlungen sicher einziehen können. Auf der gehosteten Zahlungsseite können Kunden ihre Rechnungsdaten angeben, um das Unternehmen zu ermächtigen, Zahlungen von ihnen einzuziehen. Diese Seite enthält zum Beispiel benutzerdefinierte Elemente wie Logos, die über die Konto-Branding-Einstellungen hinzugefügt werden können, sowie Details zu allen verknüpften Zahlungen oder wiederkehrenden Plänen. Nachdem die Kunden ihre persönlichen Daten eingegeben haben, werden sie auf der folgenden Seite aufgefordert, ihren Namen und ihre Bankverbindung zu bestätigen.

Wir können helfen

GoCardless hilft Ihnen, Zahlungseinzüge zu automatisieren, sodass Ihr Team weniger Verwaltungsaufwand mit der Einforderung von Rechnungen hat. Lesen Sie hier, wie GoCardless Ihnen bei Ad-hoc-Zahlungen und wiederkehrenden Zahlungen helfen kann.

Sie möchten wiederkehrende Zahlungen akzeptieren?

GoCardless macht das Einziehen von wiederkehrenden Zahlungen zum Kinderspiel: für kleine und große Unternehmen.

Jetzt startenMehr erfahren