GoCardless bietet uns den großen Vorteil die drei verschiedenen Lastschriftverfahren unserer Online-Shops in Deutschland, Schweden und im Vereinigten Königreich mit einer Integration zu unterstützen

Frank MairTechnischer Leiter bei, Les Mills

Vorteile

Drei Lastschriftverfahren vereint in einer einzigen Integration, Einsparung von Entwicklungsaufwand und -kosten sowie Optimieren des Zahlungsabwicklungsprozesses


Unternehmen

Les Mills

Service

Fitness

Mitarbeiterzahl

450 Mitarbeiter

Früherer Lastschriftanbieter

Lokale Banken

Les Mills entwickelt Gruppenfitnessprogramme in Kombination mit Musik und Wissenschaft und begeistert Menschen so weltweit für Fitness. Seine Programme sind international von 17.500 Partnerclubs lizenziert und werden von 130.000 zertifizierten Trainern geleitet. Die Fitnessprogramme des Unternehmens sind auf unterschiedliche Fitnessziele ausgelegt und es werden auf Anfrage auch Home-Workouts angeboten.

Mit Fitnesstrainern in Europa und auf der ganzen Welt stand Les Mills vor der Herausforderung, wiederkehrende Zahlungen in verschiedenen Währungen abzuwickeln, darunter in Euro, schwedischen Kronen und Pfund Sterling.

Zu diesem Zweck nutzte Les Mills zunächst ein Lastschriftsystem, das umfangreiche manuelle Verwaltungsabläufe sowie Massenübermittlungen an die Bank erforderte.

GoCardless Direct Debit

Doch diese Option war zeitaufwendig und nahm zahlreiche Mitarbeiter in Anspruch. Les Mills war auf der Suche nach einer effizienteren Methode, mit der sich alle verschiedenen Bereiche des europäischen und britischen Zahlungsverkehrs im Unternehmen vereinen lassen. Die Online-Lastschriftlösung von GoCardless war genau das, wonach Les Mills suchte.

„Dadurch konnten wir Entwicklungskosten sparen und die Betreuung unserer Kunden ist um einiges einfacher geworden.“

Les Mills erstellte seine eigene Integrationslösung, indem es GoCardless in die E-Commerce-Plattform Magento einbettete. Im Gegensatz zu allen Integrationen, die das Unternehmen zuvor in Magento eingebaut hat, sei die Erfahrung mit GoCardless die beste gewesen – dank der ausführlich dokumentierten, zuverlässigen API im benutzerfreundlichen REST-Design.

„Wir lieben das einfach bedienbare Dashboard und die Vielzahl an verfügbaren Tools. Verglichen mit zuvor verwendeten APIs war die Integration von GoCardless ein Klacks.“

Als die Integration schließlich abgeschlossen war und in Betrieb ging, konnte das Team von Les Mills den Anmeldevorgang für das SEPA-Lastschriftverfahren automatisieren und der vorherige manuelle Prozess wurde überflüssig. Mit dem GoCardless-Service im Einsatz fällt darüber hinaus ein Großteil der manuellen Verwaltungsarbeit weg.

„Dank GoCardless konnten wir den Online-Anmelde- und -Zahlungsvorgang verbunden mit dem SEPA-Lastschriftverfahren für unsere Trainer vollständig automatisieren“, erklärte Frank.

Das Hinzufügen des Lastschrifteinzugs über GoCardless hat den von Les Mills angebotenen Service optimiert, denn Trainern stehen künftig zusätzliche Zahlungsoptionen zur Auswahl. Ferner konnte das Unternehmen in Ländern wie Deutschland punkten, wo die Zahlung per Lastschriftverfahren sehr gefragt ist.

Die Ergebnisse sprechen für sich. Als Les Mills die Nutzung von GoCardless startete, nutzte kein einziger Kunde im Vereinigten Königreich den Lastschrifteinzug. Heute sind es um die 1.800 Kunden. In Deutschland übertrug Les Mills ca. 2.600 bestehende Lastschrift-Kunden in die neue GoCardless-Integration.


Starten Sie heute mit GoCardless

Mehr als 30.000 Unternehmen nutzen GoCardless bereits

Jetzt kostenlos anmelden→ copy 10Kontaktieren Sie uns→ copy 10