Die einfache Art, wiederkehrende Zahlungen einzuziehen

Stellen Sie flexible Pläne zusammen, mit denen Kunden zufrieden sind.

So funktioniert es in 6 Schritten
1

Wählen Sie aus, wie Sie GoCardless verwenden möchten ...

  • Verbinden Sie Ihre Software

    Zahlungen können mithilfe vorhandener Tools eingezogen werden. GoCardless arbeitet mit über 150 Mitgliedschafts-, Abrechnungs- und Billingplattformen. Sehen Sie hier alle Partner.

  • Nutzen Sie unser Online-Dashboard

    Erstellen und verwalten Sie wiederkehrende Zahlungspläne über unser einfaches Online-Dashboard.

  • Erstellen Sie eine API-Integration

    Entwickeln Sie eine API-Integration und ziehen Sie Lastschriftzahlungen direkt über Ihre Website oder Plattform ein.

2

Erstellen Sie einen Zahlungsplan

Wählen Sie Daten, Beträge und Anzahl der Zahlungen, die Sie einziehen möchten. Der Plan kann ein festes Enddatum haben oder Zahlungen können laufend eingezogen werden.

3

Laden Sie Ihre Kunden ein, über GoCardless zu bezahlen

Um Zahlungen einziehen zu können, müssen Ihre Kunden eine Online-Lastschrifteinzugsermächtigung ausfüllen. Eine Einladung über GoCardless ist einfach – laden Sie Kunden per E-Mail oder über einen Link ein, den Sie auf Ihrer Website veröffentlichen oder Rechnungen beifügen.

4

Ihr Kunde füllt eine einmalige Lastschrifteinzugsermächtigung aus und tritt Ihrem Zahlungsplan bei

Ihre Kunden genehmigen einfach den Zahlungsplan, indem sie ein Online-Lastschriftmandat ausfüllen. Jetzt können alle künftigen Zahlungen automatisch eingezogen werden.

  • Schnelle Online-Einrichtung
  • Zahlungsseite mit Ihrem Logo
5

Ziehen Sie Zahlungen automatisch ein

GoCardless zieht automatisch Gelder an den von Ihnen eingerichteten Daten vom Konto Ihres Kunden ein. Sie können all Ihre Transaktionen über Ihr Dashboard oder ein verbundenes Partnertool anzeigen.

  • Verwalten Sie Zahlungen über Dashboard, Partner oder API
  • Benachrichtigung über stornierte Lastschriftmandate oder fehlgeschlagene Zahlungen
6

Ihr Kunde wird benachrichtigt, wenn Sie Änderungen an seinem Dauerauftrag vornehmen

Sie können bei Bedarf Änderungen am Dauerauftrag Ihres Kunden vornehmen, ohne dass Ihre Kunden ihre Daten aktualisieren müssen. Sie werden im Voraus über jegliche Änderungen informiert.

  • Bearbeiten Sie bei Bedarf einen Dauerauftrag Ihres Kunden
  • Der Kunde muss nichts tun

Unsere Kunden sind zufriedener, und wir können einen viel besseren Support gewährleisten.

PicDropLesen Sie Mehr→ copy 10

Mehr als 30.000 große und kleine Unternehmen vertrauen uns

1% pro Transaktion, höchstens 2€

Keine Einrichtungskosten, keine versteckten Gebühren. Die Mindestgebühr ist 20 Cent, die maximale Gebühr für eine Transaktion liegt bei nur 2€.

Preispakete anzeigen
GoCardless auf Social Media

GoCardless Ltd., Sutton Yard, 65 Goswell Road, London, EC1V 7EN, Vereinigtes Königreich

GoCardless ist von der Financial Conduct Authority (FCA) im Vereinigten Königreich als Zahlungsdienst in der Europäischen Union autorisiert (Registrierungsnummer 597190).